6 Praktische Apps für Selbständige Frauen in der Schweiz 2024

In diesem Artikel über sechs praktische Apps für Selbständige Frauen, führe ich dich durch eine essentielle Liste von Business Tools, um sicherzustellen, dass du auf deiner unternehmerischen Reise bestens ausgerüstet bist und nichts Wichtiges vergisst.

Früher gab es keine solche Übersicht, und ich weiss aus eigener Erfahrung, wie zeitaufwendig es sein kann, die passenden Hilfsmittel zu finden. Das Internet wimmelt nur so von vielversprechenden Programmen und Anwendungen, doch oft entdeckt man kurz nach der Wahl einer App eine bessere Option. Die digitale Welt entwickelt sich ständig weiter. Eine Liste wie diese hätte mir zu Beginn viel Zeit erspart und es mir ermöglicht, mich schneller auf die Aspekte meiner Arbeit zu konzentrieren, die mir am meisten Freude bereiten.

Glücklicherweise kannst du von meinen Erfahrungen profitieren. Ich stelle dir hiermit eine sorgfältig ausgewählte Sammlung der besten Business Tools zur Verfügung, die dir helfen wird, dein Geschäft schnell und effektiv online zu bringen.

Gerade wenn du am Anfang stehst, sind die kostenfreien Versionen oft ausreichend. Ein Abonnement lohnt sich, wenn du mit den zusätzlichen Funktionen signifikant Zeit sparst, die du stattdessen in Kundenbetreuung, Produktverbesserungen oder das Generieren neuer Leads investieren kannst.

01. Terminbuchung

Der Bereich der Buchungssysteme für Termine ist enorm vielfältig. Ich habe etliche davon ausprobiert. Ein bekannter Anbieter in diesem Sektor ist Calendly. Zweifellos ist Calendly eine hervorragende Lösung, allerdings kann es, insbesondere bei der Einbindung von Teammitgliedern wie Freelancern, ziemlich ins Geld gehen. Andere Plattformen wie Youcanbookme und Appointly erweisen sich ebenfalls als praktisch. Appointly war lange mein Favorit. Youcanbookme wiederum ist mir durch die Arbeit mit einigen Kunden bestens vertraut. Doch ein Tool stach vor einigen Jahren deutlich hervor: Tidycal*. Es ist wahrscheinlich, dass du von diesem noch nie gehört hast, was kaum überrascht.

tidycal kalendertool

An der Entwicklung dieses Tools war ich quasi indirekt beteiligt, da ich dem Ersteller durchgehend umfangreiches Feedback geliefert und einige Strapazen über mich ergehen lassen musste, bis das Tool reibungslos funktionierte. Seit über zwei Jahren jedoch steht es unangefochten an der Spitze der besten Tools seiner Art auf dem Markt. Nahezu alle meine Kunden setzen es ein, und ich erhalte täglich neue Buchungen darüber.

Es erfüllt genau seinen Zweck: Es ermöglicht deinen Kunden, einfach einen Termin mit dir zu vereinbaren – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Manchmal ist es am besten, wenn Programme genau das machen, wofür sie gedacht sind. Der Preis für Tidycal ist überaus fair. Während ähnliche Tools monatlich 25 EUR kosten, ist Tidycal für 29 EUR erhältlich (einmalig, lebenslang!)*.

Tidycal ist mühelos einzurichten, lässt sich problemlos mit deinem Google-, Apple-Kalender oder Outlook verknüpfen und synchronisieren. Anschließend kannst du das Tool ganz einfach auf deiner Webseite oder im Linktree einbinden.

BONUSTIPP

Der Softwareshop AppSumo* hält noch einige weitere coole Programme bereit, die teilweise bis zu 90% günstiger sind. Aber Achtung: Zeitfresser!!! Du benötigst erstmal kein weiteres Tool von dort.

tidycal kalendertool

02. Mitgliederbereich

Ein Mitgliederbereich ist zentral, wenn du deine Inhalte effektiv an deine Kundinnen liefern möchtest und gehört daher zu den essenziellen Werkzeugen für dein Online-Business. Als selbständige Frau in der Schweiz weißt du, wie wichtig die richtige Plattformwahl ist, um deinen Kundinnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Meine Erfahrung umfasst nahezu jeden Mitgliederbereich, den der Markt zu bieten hat – von den Branchenriesen bis hin zu den versteckten Geheimtipps, die kaum einer kennt. Unter den zahlreichen herausragenden Angeboten sieht es so aus, als steche Kajabi als führende Lösung hervor. Doch auch Elopage und Coachy verdienen eine Erwähnung. Über die Jahre habe ich meine Onlinekurse auf verschiedenen Plattformen angeboten, immer mit dem Ziel, für meine Kundinnen und ihre spezifischen Bedürfnisse nach Mitgliederbereichen die optimale Lösung zu finden und einzusetzen.

Memberspot – Der beste Mitgliederbereich 2024

In kürzester Zeit kannst du deinen Kurs mit Memberspot* online bringen. Dieses Tool zeichnet sich durch seine intuitive Bedienung aus. Du wirst dich unmittelbar zurechtfinden, und die Konfiguration ist wirklich einfach. Memberspot* gehört zu den führenden Lösungen für Mitgliederbereiche mit einer übersichtlichen Struktur, die deinen Teilnehmenden zugutekommt, und es zählt zu den Top-Business-Tools 2024 für dein Geschäft und auch eine der wichtigsten Apps für Selbständige Frauen in der Schweiz.

Du hast beispielsweise die Möglichkeit, Kursinhalte zeitlich gestaffelt freizugeben – ein Feature, das für viele meiner Kundinnen von Bedeutung ist und auch für dich interessant sein könnte. Zudem unterstützt das Tool aktionsbasierte Freischaltungen, sodass beispielsweise das zweite Modul erst zugänglich wird, nachdem das erste abgeschlossen ist.

memberspot mitgliederbereich

Mit dem Gutscheincode “Webnomadin10” sparst du 10% im ersten Jahr

Ein weiterer Top-Punkt für Memberspot ist der Community Bereich. Du kannst diesen gratis freischalten für deine Teilnehmer. Diese können dann untereinander Informationen austauschen und du kannst dir damit eine Facebook Gruppe oder andere externe Community sparen. Das ist super, denn du behältst so deine Leute immer in deinem Mitgliederbereich.

Da Memberspot.net ein Deutscher Anbieter ist, bist du auch rechtlich auf der sicheren Seite. Memberspot ist natürlich DSGVO-konform.

Memberspot ist ein professionelles Tool für deinen Mitgliederbereich. Tut aber sonst nichts. Der Entwickler konzentriert sich darauf, dass deine Kurse und Inhalte stets modern und professionell angezeigt werden und natürlich auch immer verfügbar sind. Konstant kommen neue Updates und Patches, sodass deine Inhalte und Daten deiner Mitglieder sicher und geschützt sind.

Zusatzfeatures wie E-Mail Marketing oder Kalenderbuchungen gibt es hier nicht. Aber genau das war mir auch wichtig. Ein Memberbereich soll ein Memberbereich sein und nicht noch weitere Business Tools enthalten.

memberspot mitgliederbereich

Mit dem Gutscheincode “Webnomadin10” sparst du 10% im ersten Jahr

03. Projektplanung | CRM | Leads

Projektplanung – Business Tools

Kommen wir zur Planung deines Business und deiner Produkte. Ein geniales Projektplanungstool ist Monday.com*. Glaub mir, ich habe ALLE (fast alle!) ausprobiert, auch für Kundenprojekte. Von Asana, das für die Projektplanung schon ganz schön viele super Funktionen mit sich bringt, über Jira, das für grosse Unternehmen und Konzerne ideal ist aber ein Vermögen kostet, bis hin zu Clickup, dem kleinen Bruder von Monday.com. Clickup ist zwar über die Jahre besser geworden, aber mit Monday machst du es gleich richtig.

monday projektmanagement

Diese Plattform strotzt nur so vor nützlichen Funktionen, die speziell darauf ausgerichtet sind, die Anforderungen von Selbständigen Frauen zu erfüllen. Mit Monday.com kannst du nicht nur Projekte klar strukturieren, sondern auch Aufgaben und Verantwortungsbereiche gezielt delegieren. Durch die Vergabe von speziellen Zugängen für Assistenten, Mitarbeiter oder Freelancer wird die Zusammenarbeit zum Kinderspiel.

Ein integriertes Zeiterfassungstool erleichtert das Tracking der Arbeitszeiten deiner Freelancer erheblich. Zudem ermöglicht es dir, an jeden Schritt im Arbeitsprozess wichtige Dokumente anzuhängen – sei es PDFs, Word-Dokumente oder Excel-Tabellen. Ob es sich um kurze Handlungsanweisungen handelt oder um detaillierte Pläne für deinen Social-Media-Auftritt – mit Monday.com kannst du die Organisationsfähigkeit deines Unternehmens erheblich steigern. Für dich als Unternehmerin ist es somit ein unverzichtbares Tool, das nicht nur zur Effizienzsteigerung beiträgt, sondern auch hilft, wertvolle Zeit zu sparen.

04. Grafiken | Logo | Vorlagen

Grafiken sind unverzichtbar, sei es für Social Media, deine Webseite oder sogar das Design deines Rechnungsformulars. Ganz zu schweigen von deinem Logo, dem Aushängeschild deiner Marke. Natürlich könnte eine professionelle Agentur all das für dich übernehmen, und das wäre auch durchaus empfehlenswert. Doch gerade zu Beginn ist das Budget oft knapp. Keine Sorge, dafür gibt es eine fantastische Lösung, die weder grafische Fähigkeiten noch außergewöhnliche Kreativität von dir verlangt.

canva business tools

Meet Canva*, das ultimative Grafik-Zauberwerkzeug, das sogar kostenlos ist und sich spielend von Desktop, Laptop oder Smartphone bedienen lässt. Eine Online-App, die keine Installation benötigt – einfach anmelden und loslegen.

Mit Canva zauberst du im Handumdrehen professionelle Designs. Dank einer Fülle an Vorlagen und Templates, die nur darauf warten, auf dein Business zugeschnitten zu werden, wird Designarbeit zum Kinderspiel.

Ein besonderer Clou von Canva: Es ist das Lieblingstool von virtuellen Assistenten und Freelancern weltweit. Fast jeder kann damit umgehen, sodass du deinem Team problemlos Zugriff auf dein Canva-Konto gewähren kannst. Diese einfache Zusammenarbeit ist besonders wertvoll für die Erstellung von Arbeitsblättern, Social-Media-Vorlagen und vielem mehr, was Canva zu einem unverzichtbaren Werkzeug für jedes Business macht.

Ich selbst habe zwei Jahre lang mit einem kostenlosen Account gearbeitet und bin erstaunlich weit gekommen. Canva hat sich enorm weiterentwickelt – von den Kinderschuhen mit einigen Lücken zu einem professionellen Grafiktool, das atemberaubende Designs ermöglicht.

Im Pro-Account wartet eine umfangreiche Bilderbibliothek auf dich, die für jedes Projekt das passende Bild bereithält, ob für deine Webseite oder deinen Instagram-Kanal.

Doch Vorsicht: Canva kann süchtig machen! Wenn du erst einmal in die Welt der schicken Grafiken und Bilder eintauchst, ist es schwer, sich loszureißen. Also, gestalte dein Logo, bearbeite deine Vorlagen und dann nichts wie weiter im Text.

canva business tools

05. Rechnungen | Buchhaltung

Wer liebt es nicht, Rechnungen zu schreiben! Immerhin ist es angenehmer ist als Rechnungen zu begleichen. =)

Natürlich ist es eine notwendige Aufgabe, besonders wenn du keine Zahlungsplattform nutzt. Die Suche nach dem perfekten Rechnungstool gestaltete sich für mich jedoch als echte Herausforderung. Lange Zeit habe ich meine Rechnungen über Google Docs erstellt und von Hand versandt. Vor allem suchte ich ein Tool, das es mir ermöglicht, Abo-Rechnungen problemlos zu versenden.

Für regelmässige Zahlungen, die monatlich identisch sind, ist diese Funktion entscheidend und die damit verbundene Automatisierung spart enorm viel Zeit. Business Tools sollen ja genau dazu dienen, Zeit zu sparen – eine Sammlung aktueller Business Tools hätte mir damals sicherlich geholfen.

Anfangs habe ich es mit Digistore24 versucht, was eigentlich mehr ein Zahlungsdienstleister ist, der jedoch ebenfalls Rechnungen aussendet. Doch die Gebühren für wiederkehrende Zahlungen waren beträchtlich. Ich habe alle möglichen bekannten Rechnungsprogramme getestet, aber keines konnte mich überzeugen.

Nach vier langen Jahren fand ich schließlich ein Rechnungsprogramm, das meinen hohen Anforderungen gerecht wurde. Ja, meine Ansprüche waren vielleicht nicht einfach zu erfüllen.

billomat rechnungen

Der Geheimtipp aus Nürnberg, Billomat, könnte neu für dich sein, doch seit 2022 versendet er meine Rechnungen zuverlässig und immer termingerecht an meine Kundschaft.

Das Einrichten, inklusive der Anpassung an dein Corporate Design (Logo, Farben usw.), ist schnell erledigt – hierbei kann dir Canva perfekt dienen, um dein Rechnungsdesign zu verfeinern.

Danach steht dir Billomat nicht nur für Rechnungen, sondern auch für Angebote und Mahnschreiben zur Verfügung. Die Bedienung ist durchweg intuitiv, sodass du kein betriebswirtschaftliches Studium benötigst, um es effektiv zu nutzen. Besonders praktisch sind die vordefinierten Textbausteine, die du für jeden deiner Kunden individuell anpassen kannst. Diese lassen sich dann mit wenigen Klicks in Rechnungen oder Angebote integrieren.

Zudem bietet Billomat Zugänge für deinen Steuerberater oder Buchhalter, was die Zusammenarbeit vereinfacht. Belege können direkt an deine Billomat-E-Mail gesendet oder hochgeladen werden und werden automatisch dem entsprechenden Lieferantenkonto zugeordnet. Diese problemlose Handhabung erleichtert die Vorbereitung deiner Steuererklärung erheblich, da alles an einem Ort gesammelt wird.

Meine Begeisterung für Billomat ist offensichtlich, und das ohne alle Gründe aufzuzählen, warum andere Programme für mich nicht infrage kamen.

billomat rechnungen

06. MAKE.COM – AUTOMATISIERUNG

Wenn du zu einer Agentur gehst, dann nutzt sie ganz sicher ein Tool, wie ich es dir jetzt hier am Schluss noch vorstellen möchte.

Es geht um das unscheinbare Tool namens Make.com*. Damit wird dein Business eine runde Sache. Mit dem Webdienst verlierst du keine wertvollen Kontakte und kannst nahezu alles automatisieren. Dies spart dir wieder jede Menge Zeit und Geld und reduziert gleichzeitig auch die Fehleranfälligkeit. Solche Business Tools solltest du auf jeden Fall integrieren und nutzen.

Schau dir Make an. Die Möglichkeiten sind schier unmöglich. An die 4000 verschiedene Apps können miteinander synchronisiert und verbunden werden. Für dich als Selbständige heissen Automationtools, dass du deutlich mehr Zeit in Dinge wie Kundenakquise und in dein Marketing stecken kannst.

Starte hier unbedingt mit der kostenlosen Version und werde mit Make vertraut. Mir hat im ersten Jahr die kostenlose Version gereicht und ich weiss, dass auch du damit schon ziemlich weit kommst.

make.com webnomadin

Alle Apps für Selbständige Frauen auf einen Blick

  1. TIDYCAL* Buchungstool Kalender
  2. MEMBERSPOT* Profi Mitgliederbereich
  3. MONDAY.COM* Projekte | CRM | Leads
  4. CANVA* Grafikprogramm
  5. BILLOMAT Rechnungen schreiben
  6. MAKE.COM* Tools miteinander verbinden

Fazit – Tools für Selbständige Frauen in der Schweiz

Diese Liste werde ich stets für dich auf dem neuesten Stand halten und kontinuierlich erweitern. Solltest du also wieder einmal auf der Suche nach bewährten oder brandneuen Business Tools sein, lohnt sich ein Besuch hier immer. Falls du feststellst, dass ein wichtiges Werkzeug fehlt, zögere nicht, mir Bescheid zu geben.

Ich habe grosse Freude daran, neue Tools auszuprobieren und zu bewerten. So kann ich sicherstellen, dass diese Sammlung nicht nur umfassend, sondern auch wirklich hilfreich für dich und dein Business bleibt. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass du immer Zugang zu den besten Ressourcen hast, um dein Unternehmen erfolgreich voranzubringen.

Wie du sicher weisst, bin ich auch als Selbständige Frau aus der Schweiz. Daher eignen sich alle Tools hier auch bestens für den Schweizer Markt, aber auch genauso generell für den deutschsprachigen Markt.

1 Gedanke zu „6 Praktische Apps für Selbständige Frauen in der Schweiz 2024“

Schreibe einen Kommentar

Checkliste
Emotionales Branding

Überprüfe deine Marke jetzt!
Was läuft schon richtig gut?
Wo gibt es noch Optimierungspotenzial?
Unsere Checkliste verrät es dir innerhalb 10 Minuten!

Danke für deinen Eintrag. Bitte bestätige noch die E-Mail in deiner Inbox.